ZITRONENKUCHEN

ZITRONENKUCHEN

Ingredientes

  • ½ Zitronenjoghurt; das Glas benutzt man als Maß 
  • 2 Maß Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Maß Zucker
  • 2 Eier
  • ½ Maß Arbequina natives Olivenöl extra 
  • Zitronenabrieb

ZUBEREITUNG

Heizen Sie Ihren Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vor. Legen Sie zunächst den Boden einer Springform mit Backpapier aus, fetten Sie den Formrand und bestäuben Sie mit Mehl. 
 
Geben Sie alle Zutaten in eine Rührschüssel und verrühren Sie gut, bis der Teig hell ist. Füllen Sie ihn dann in die vorbereitete Springform und backen Sie für ca 25 Minuten im vorgeheizten Backofen. 
 

Verwendung des Arbequinos
 
Diese Sorte eignet sich aufgrund ihres zart süßen Geschmacks mit Noten von Banane und Apfel ideal für Desserts. 
ZITRONENKUCHEN
5 (37 Stimmen)
Bewerte es!
Aceite Fresco