Makkaroni mit Chistorra

Makkaroni mit Chistorra

Ingredientes

3 PERSONEN

  • 300g Makkaroni
  • 200 g Chistorra (würzige Wurst)
  • 6 reife Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • ½ rote Paprika
  • ½ Glas Weißwein
  • 2 Esslöffel Coupage natives Olivenöl extra
  • 1 Esslöffel Zucker
  • Salz

ZUBEREITUNG

Schneiden Sie zunächst die Chistorra-Wurst in mundgerechte Stücke und hacken Sie Zwiebel, Paprika und Tomate klein.Bringen Sie zwei Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne auf mittlere Hitze und braten Sie Zwiebel und Paprika zwei bis drei Minuten lang an. Fügen Sie nun die Tomate hinzu, nach zwei bis drei Minuten dann auch Wein, Salz und Zucker. Nachdem Sie acht bis zehn Minuten lang gekocht haben, geben Sie die Chistorra dazu und warten Sie zwei bis drei Minuten ab. Schalten Sie dann den Herd aus und lassen Sie die zubereitete Soße beiseite.
 
Bringen Sie in einem Topf reichlich Wasser zum Kochen. Salzen Sie dann das Wasser, fügen Sie die Makkaroni hinzu und garen Sie sie nach Packungsanweisung (ca acht bis zehn Minuten), bis sie bissfest sind. Tropfen Sie gut ab und spülen Sie die Makkaroni mit kaltem Wasser ab. Geben Sie zuletzt die Makkaroni in die Soße und rühren Sie sie fünf bis sieben Minuten bei mittlerer Hitze ein.
 
 
Verwendung des Coupages
 
Es handelt sich hierbei um ein komplexes Olivenöl, vergleichbar mir einer Symphonie. Die natürliche Mischung der drei Olivensorten (Picudo, Picual und Hojiblanca) verleiht diesem Öl seine unterschiedlichen Aromen und Nuancen.
 
Die Sorte Coupage wurde gewählt, um die Vielfalt der Aromen und Geschmacksrichtungen dieses Gerichts zu unterstreichen.
 

Rezept von Carmen
Makkaroni mit Chistorra
5 (37 Stimmen)
Bewerte es!
Aceite Fresco