BESTES OLIVENÖL

BESTES OLIVENÖL

06-09-2019

BESTES OLIVENÖL
5 (50 Stimmen)
Bewerte es!

Verwandte Nachrichten

Manchmal werden wir gefragt: Was ist das beste Olivenöl der Welt? Unsere Antwort lautet immer gleich: Gibt es das beste Buch, den besten Film, das beste Lied, das beste Gebäude, die beste Skulptur, das beste Gemälde? Das wirklich Wichtige ist, dass die Welt des Olivenöls eine eigene Kultur ausmacht; als solche sind Reichtum, Vielfalt und die Fähigkeit, zum Überraschen und Begeistern wünschenswert. Wichtig ist es, zu lesen, Musik zu hören, Filmen, Gemälden, Skulpturen oder Architektur zu begegnen und dadurch zu entdecken, was uns gefällt, und dies ausleben und genießen. Egal, wie sehr wir einen Musiker mögen, zum Beispiel Leonard Cohen, wir hören uns nicht immer wieder und ausschließlich seine Lieder an. Genauso lesen wir nicht unermüdlich immer denselben Schriftsteller oder Roman, soviel er uns gefallen mag, und gehen nicht ins Kino, um ständig denselben Film zu schauen. Ebenso bestellen wir in Restaurants uns unbekannte Weinsorten, um sie probieren und vergleichen zu können – auch wenn wir einen bestimmten Wein bevorzugen. Und so kommen wir zur Kenntnis von Büchern, Musik, Filmen, Gemälde oder Weine und sind schließlich fähig, Gutes und Interessantes von Falschem und Enttäuschendem zu unterscheiden. In den Dingen, die uns gefallen, finden wir üblicherweise Authentizität, Differenzierung, Anstrengung, Liebe zum Detail, Originalität und weitere Werte, die sie einzigartig machen. 
 
Dasselbe gilt für ein gutes natives Olivenöl extra, kurz AOVE (Aceite de Oliva Virgen Extra). Es geht vor allem um das Entdecken seiner Welt, seiner Aromen und Geschmacksrichtungen, seiner gesundheitsfördernden Aspekte, verschiedene Herstellungsverfahren, Sorten und Regionen, Hersteller... insgesamt, die Eigenschaften, die ein Öl einzigartig machen. 
 
Wir AOVE-Hersteller nehmen andere Hersteller nicht als Konkurrenten, sondern als Mitarbeiter wahr, besessen von derselben Leidenschaft zur Exzellenz; Hauptsache ist, zusammen für die Verbreitung dieses Wissens und Kultur zu arbeiten. Unsere wahre Konkurrenz sind Saatöle, raffinierte Olivenöle und Eigenmarken, bei denen Differenzierung und Exzellenz aufgrund der Behandlung von Olivenöl als undifferenziertes Produkt, als reine Ware, in den Hintergrund geraten. 
 
Wie kann sich also der Verbraucher vor einem Regal voller AOVEs orientieren und Entscheidungen treffen? Wie ist das beste Olivenöl von anderen Produkten zu unterscheiden?
 
Das Erste wäre, einen Laden zu wählen, in dem es wirklich ein Regal mit verschiedenen AOVEs unterschiedlicher Herkunft, Sorten und Verpackungsformate zur Auswahl gibt. Dazu sind Regale zu vermeiden, in denen nur ein beschränktes Sortiment und dazu Kunststoffverpackungsformate (in denen die Migrationen von Behälter zum Öl sehr hoch und schädlich sein können) zur Verfügung stehen. Die Suche nach einem guten Olivenöl soll also in einem angemessenen Geschäft erfolgen.
 
Als Zweites gilt, nach bestimmten objektiven Bezugspunkten von Qualität und Differenzierung zu suchen. Wir werden uns auf drei davon konzentrieren: SIQEV-Siegel von QvExtra, Siegel der Ursprungsbezeichnungen uns Siegel ökologischen Landbaus.   
 
 
Verband QVExtra International und SIQEV-Siegel:
Es handelt sich um einen privaten und erwerbungszweckfreien Verband von Herstellern, jeweils mit eigenem Olivenhainen, Ölmühlen und AOVE Marke, der gegründet wurde, um das Wissen über AOVE bei Erzeugern und Verbrauchern durch Bildungs- und Verbreitungsaktionen zu fördern. Mit dem SIQEV-Gütesiegel werden nur jene AOVEs anerkannt, deren Qualitäts- und Kontrollstandards weit über offizielle Vorschriften liegen.
 
Nur Ölen, die diesen Standards entsprechen, erlaubt QvExtra, das SIQEV-Siegel auf ihren Behältern zu verwenden. Durch Probenahme am Ort des Endverkaufs und Analyse in offiziellen Labors wird mithilfe eines externen Beratungsunternehmen überprüft, ob sie diesen Qualitätsparametern, sowohl physikalisch-chemisch als auch sensorisch, entsprechen. Ziel ist es, der Öffentlichkeit das SIQEV-Siegel als Garantie für Vertrauen und Exzellenz zur Verfügung zu stellen; nur die besten Olivenöle der Welt tragen den SIQEV-Siegel. Cortijo de Suerte Alta schloss sich seit seiner Gründung im Jahr 2013 den Verband  QvExtra an, und seine beiden Marken (Cortijo de Suerte Alta und Marqués de Prado) werden in allen ihren Formaten jährlich mit dem SIQEV-Siegel ausgezeichnet.
 
 
Geschützte Ursprungsbezeichnung (g. U.):
Dies ist eine Garantie für die Authentizität, die Herkunft und die Qualität der AOVEs. Je nach Sorte, Klima und Boden der Produktion besitzen verschiedene Öle charakteristische und erkennbare organoleptische Eigenschaften. Die Regeln und Vorschriften für die Funktionsweise, Mitgliedschaft und Kontrolle werden von der Europäischen Union mit diesem Siegel geschützt.
 
Die g. U. Baena, zu der Cortijo de Suerte Alta gehört, liegt im geografischen Zentrum Andalusiens und zeichnet sich durch kalkhaltige und wellige Böden, einen geringen Niederschlagsdurchschnitt und eine große Vielfalt an Olivenbäumen aus. Aufgrund ihrer hohen Polyphenolgehalte entstehen Öle mit komplexen und intensiven Aromen und mäßiger Bitterkeit und Schärfe. Die vorherrschenden Sorten sind Picudo, Hojiblanca, Picual und Pajarero, mit einer Gesamtfläche von 60.000 Hektar.
 
Die unter dem Siegel der g. U. Baena zertifizierten und abgefüllten Öle bleiben, nachdem sie von der offiziellen Verkostergruppe der g. U. Baena (mindestens acht Mitglieder) genehmigt wurden, unter Kontrolle und Aufsicht im Lagerhaus versiegelt.
 
Die Verkostungen der direkt vom Personal der g. U. aus den verschiedenen Lagern entnommenen Proben verlaufen blind und anonym, und müssen außerdem eine physikalisch-chemische Analyse eines externen akkreditierten Labors bestanden haben.
 
Alle Olivenhaine des Cortijo Suerte Alta gehören zur g. U. Baena, ebenso wie die beiden Sorten Cortijo de Suerte Alta Coupage Natural und Cortijo de Suerte Alta Picual. In seinen 13 Jahren Bestehen hat der Cortijo Suerte Alta 11 Gold- und 2 Silbermedaillen erworben. In diesem Artikel (link zum Artikel über die g. U.) wird die g. U. Baena ausführlicher erläutert.
 
 
Ökologische Landwirtschaft
Es handelt sich um eine Garantie für die Nachhaltigkeit der Olivenhaine und für AOVEs, die frei von chemischen Rückständen aus Herbiziden und Insektiziden sind. 
 
Die Tätigkeit, Behandlung und Dünger erfolgen ausschließlich mit Produkten organischer Herkunft, die unter Bio-Siegel und Bio-Registrierung stehen. Es gibt verschiedene Kontroll- und Zertifizierungsorganismen, die den Olivenhain, die Oliven und die erworbenen Öle periodisch inspizieren; dabei entnehmen sie Proben aus dem Feld und der Ölmühle und unternehmen ebenso eine Multi-Residuenanalyse, wobei die Dokumentation und Rückverfolgbarkeit des gesamten Prozesses verifiziert werden. Wie genau die Antwort zur Frage „Was ist das beste Olivenöl?” lautet, ist nicht einfach; jedoch trägt dieses Produkt sehr wahrscheinlich dieses Siegel.
 
Cortijo de Suerte Alta ist vom CAAE (dem andalusischen Ausschuss für biologischen Landbau), sowie von den entsprechenden Organismen in der EU, den Vereinigten Staaten und Japan zertifiziert.
 
 
Qualitätswettbewerbe:
Zuletzt werden nationale und internationale Qualitätswettbewerbe besprochen. Spanien ist nicht nur mengenmäßig der größte Olivenölproduzent der Welt, sondern auch der größte Produzent von hochwertigen nativen Olivenöl extra. Dies belegen die Erfolge spanischer Marken, die bei Wettbewerben immer zu den am meisten ausgezeichneten Ölen gehören.
 
Ein Qualitätswettbewerb sollte drei Grundvoraussetzungen erfüllen, um seriös festzustellen, welches das beste Olivenöl ist, und eine Garantie unzweifelhafter Glaubwürdigkeit und Unparteilichkeit darzustellen.
 
 
Cortijo de Suerte Alta nimmt jährlich an nationalen und internationalen Wettbewerben teil; Sie können die Liste auf unserer Website und sozialen Netzwerken nachlesen
Aceite Fresco